X-Men: Dark Phoenix

X-Men: Dark Phoenix

14. Februar 2019

Der siebte Teil der X-Men Reihe «X-Men: Dark Phoenix» kommt in die Kinos. Im Fokus steht diesmal Jean Grey (Sophie Turner), die von einer dunklen Macht beherrscht wird.

Sophie Turner

© dpa

Sophie Turner spielt die Mutantin Jean Grey

Die Verfilmung des Marvel-Comics ist eine us-amerikanische Produktion von 20th Century Fox und wird dem Genre Action zugeordnet. Die X-Men, die Mutantengruppe von Dr. Charles Xavier (James McAvoy), haben schon viele Feinde gemeinsam bekämpft, doch jetzt müssen sie sich gegen eine der ihren wenden. Jean Grey, die schon in «X-Men: Apocalypse» ihre telekinesischen und telepathischen Kräfte zur Schau gestellt hat, muss sich nun der kosmischen Kraft des Dark Phoenix stellen, die sie zu beherrschen und das ganze Universum zu zerstören droht. Zusätzlich geraten sie mit der Kaiserin Lilandra Neramani von dem außerirdischen Reich der Shi’ar aneinander, welche die Hinrichtung von Jean Grey fordert.

Besetzung X-Men: Dark Phoenix

Alte X-Men-Bekannte wie James McAvoy als Charles Xavier, Michael Fassbender als Mageto oder Jennifer Lawrence als Mystique trifft man auch in diesem Film wieder. Auch Tye Sheridan kehrt als Cyclops zurück, dessen Liebe zu Jean Grey, gespielt von Game of Thrones-Star Sophie Turner, durch den Dark Phoenix belastet wird.

Kinostart:

14. Februar 2019

Kinos:

Orte noch nicht bekannt
Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2018/19

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Aktualisierung: 24. Mai 2018