Eröffnungsfilm: My Salinger Year

Eröffnungsfilm: My Salinger Year

Am ersten Tag der Berlinale wird der Eröffnungsfilm «My Salinger Year» bei der Pressekonferenz vorgestellt.

Sigourney Weaver

© dpa

Schauspielerin Sigourney Weaver (2016)

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, finden in den Berliner Theatern, Opern, Konzerthäusern, Clubs und weiteren Veranstaltungs­orten bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt. Weitere Informationen »

Zur PK der Eröffnungsfilms am 20. Februar 2020 um 14:05 Uhr werden Philippe Falardeau, Margaret Qualley, Sigourney Weaver und Joanna Rakoff erwartet. Die Pressekonferenz wird mit deutscher Synchronübersetzung übertragen. Der Streaming-Player wird vom Veranstalter der Berlinale bereitgestellt.

Über den Film My Salinger Year

Die Verfilmung des autobiographischen Romans gleichen Namens von Joanna Rakoff dreht sich um die junge angehende Schriftstellerin Joanna. In den 1990er Jahren arbeitet sie in New York als Assistentin der Literaturagentin Margaret. Der spannendste Teil ihrer Aufgaben besteht darin, die Fanpost des notorischen Autors J. D. Salinger zu beantworten.

Pressekonferenz: My Salinger Year

Diese Pressekonferenz ist bereits beendet. Alle weiteren Live-Streams der Berlinale finden Sie hier.
Kinosaal
© dpa

Kino in Berlin

Das aktuelle Kinoprogramm und Informationen zu den Kinos in Berlin. mehr

Aktualisierung: 20. Februar 2020