Goldener Ehrenbär - Hommage an Helen Mirren

Goldener Ehrenbär - Hommage an Helen Mirren

Für ihr Lebenswerk erhält Helen Mirren bei der 70. Berlinale den goldenen Ehrenbären. Zudem widmen ihr die Internationalen Filmfestspiele Berlin die Hommage.

Berlinale 2015 - Woman in Gold

© dpa

Helen Mirren (Archivaufnahme 2015).

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin weiterhin umfangreiche Kontaktbeschränkungen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Zur PK am 27. Februar 2020 um 16:00 Uhr werden Helen Mirren nbeek im Podium erwartet. Die Pressekonferenz wird mit deutscher Synchronübersetzung übertragen. Der Streaming-Player wird vom Veranstalter der Berlinale bereitgestellt.

Über das Lebenswerk von Helen Mirren

Im Laufe ihrer Karriere wurde Helen Mirren unter anderem 2007 mit dem Oscar und dem Golden Globe als Beste Hauptdarstellerin für The Queen ausgezeichnet. Neben zahlreichen internationalen Filmpreisen erhielt sie mit dem Olivier Award, dem Tony Award und dem Drama Desk Award auch die wichtigsten Theaterpreise. 2003 wurde Helen Mirren für ihre schauspielerischen Verdienste als Dame Commander des Order of the British Empire (DBE) ausgezeichnet.

Folgende Filme werden bei der Hommage gezeigt: The Cook, the Thief, His Wife & Her Lover (Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber), The Good Liar (The Good Liar – Das alte Böse), The Last Station (Ein russischer Sommer), The Long Good Friday (Rififi am Karfreitag), The Queen (Die Queen).

Pressekonferenz: Goldener Ehrenbär - Hommage an Helen Mirren

Diese Pressekonferenz ist bereits beendet. Alle weiteren Live-Streams der Berlinale finden Sie hier.
Kinosaal
© dpa

Kino in Berlin

Das aktuelle Kinoprogramm und Informationen zu den Kinos in Berlin. mehr

Aktualisierung: 27. Februar 2020