Tage

Tage

Bereits zum dritten Mal nimmt Tsai Ming-Liang an dem Berlinale-Wettbewerb teil. Bei der Pressekonferenz stellt er seinen diesjährigen Film «Tage» (Rizi) vor.

Tsai Ming-Liang

© dpa

Regisseur Tsai Ming-Liang.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin weiterhin umfangreiche Kontaktbeschränkungen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Teilnehmer der Pressekonferenz am 27. Februar um 11:20 Uhr sind Tsai Ming-Liang (Regisseur, Ausführender Produzent), Lee Kang-Sheng (Schauspieler), Houngheuangsy Anong (Schauspieler). Die PK wird mit deutscher Synchronübersetzung übertragen. Der Streaming-Player wird vom Veranstalter der Berlinale bereitgestellt.

Über den Film Tage

Der minimalistisch gehaltene Film folgt dem kranken Kang, welcher in der Fremde auf den jüngeren Non trifft. Beide verbringen Zeit miteinander und spenden sich gegenseitig Trost, bevor sie sich wieder trennen und jeder seiner Wege geht.

Pressekonferenz: Tage

Diese Pressekonferenz ist bereits beendet. Alle weiteren Live-Streams der Berlinale finden Sie hier.
Berlinale Pressekonferenz
© dpa

Berlinale Live: Pressekonferenzen

Die wichtigsten Pressekonferenzen im Live-Stream: Im Vorfeld der Berlinale-Filmvorstellungen stellen sich die Regisseur*innen und Schauspieler*innen den Fragen der internationalen Presse. mehr

Aktualisierung: 27. Februar 2020