Marighella

Marighella

Der Film «Marighella» über den brasilianischen Revolutionär Carlos Marighella wird bei der Pressekonferenz von Regisseur Wagner Moura vorgestellt. «Marighella» startet außer Konkurrenz.

Wagner Moura

© dpa

Regisseur Wagner Moura

Zur PK am 15. Februar 2019 um 14:05 Uhr werden im Podium erwartet: Wagner Moura (Regisseur, Drehbuch), Seu Jorge (Schauspieler), Bruno Gagliasso (Schauspieler), Humberto Carrão (Schauspieler), Bel Berlinck (Produzentin) und Andrea Barata Ribeiro (Produzentin). Die Pressekonferenz wird mit deutscher Synchronübersetzung übertragen. Der Streaming-Player wird vom Veranstalter der Berlinale bereitgestellt.

Über den Film Marighella

Der Autos Carlos Marighella, 1911 geboren, leitete nach dem brasilianischen Staatsstreich im Jahr 1964 eine Guerilla-Truppe in den bewaffneten Widerstand. Schon bald erklärt ihn die Regierung zum Staatsfeind Nummer ein. Bis zu seinem brutalen Tod im Jahr 1969 kämpfe er gegen die übermächtige Zensur im Land an, die seine Bemühungen, die Menschen Brasiliens zu erreichen, nahezu komplett konterkarierte.

Pressekonferenz: Marighella

Diese Pressekonferenz ist bereits beendet. Alle weiteren Live-Streams der Berlinale finden Sie hier.
Kinosaal
© dpa

Kino in Berlin

Das aktuelle Kinoprogramm und Informationen zu den Kinos in Berlin. mehr

Aktualisierung: 15. Februar 2019