Berlinale-Chef Kosslick setzt auf Ingwer

Berlinale-Chef Kosslick setzt auf Ingwer

Festivalchef Dieter Kosslick (70) setzt während der Berlinale auf kleine Hilfsmittel, um fit zu bleiben. «Das Allerwichtigste ist: Ich muss gesund bleiben. Ich darf keine Erkältung bekommen», sagte Kosslick der Deutschen Presse-Agentur.

Dieter Kosslick

© dpa

Dieter Kosslick, Direktor der Filmfestspiele Berlinale.

«Da gibt es Rituale: Ich nehme afrikanische Immuntropfen und trinke Ingwer-Zitronen-Wasser jeden Morgen und grünen Tee.» Außerdem setze er auf ausreichend Schlaf und esse «ziemlich politisch korrekt», etwa Äpfel, Müsli, Feigen oder Mandeln. Kosslick führt dieses Jahr zum letzten Mal durch das Filmfest.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. Januar 2019