Silberner Bär für Kamera-Mann von «Victoria»

Silberner Bär für Kamera-Mann von «Victoria»

Der Kamera-Mann des deutschen Films «Victoria» hat bei der 65. Berlinale einen Silbernen Bären geholt.

Sturla Brandth Grøvlen

© dpa

Dänischer Kameramann Sturla Brandth Grøvlen auf der Berlinale. Foto: L. Schulze

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Der aus Norwegen stammende Sturla Brandth Grøvlen wurde heute für eine herausragende künstlerische Leistung geehrt. Das Besondere an dem Thriller von Sebastian Schipper: Er wurde ohne Unterbrechung in einer einzigen Einstellung gedreht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. Februar 2015