Kunststiftung lädt zum Bauhaus Dinner

Kunststiftung lädt zum Bauhaus Dinner

Zum 100. Jubiläums der Gründung des Bauhauses lädt die Kunststiftung Sachsen-Anhalt an mehreren signifikanten Orten in Deutschland zu einem Bauhaus Dinner ein.

Bauhaus-Jubiläum 2019

© dpa

Kunststiftung lädt zum Bauhaus Dinner.

Ziel der Reihe mit Vorträgen, Lesungen und Musik sei ein gemeinschaftliches Gedenken «an das Werk von Bauhäuslerinnen und Bauhäuslern, die nicht ganz so bekannt sind», sagte Stiftungsdirektorin Manon Bursian am Mittwoch in Halle.

Auftaktveranstaltung mit Marguerite Friedlaender-Wildenhain

Einen Auftakt habe es am 04. Dezember 2018 mit einem Abend zur Keramikerin Marguerite Friedlaender-Wildenhain gegeben. Sie habe bereits im Gründungsjahr 1919 am Bauhaus Weimar studiert und später Entwürfe geschaffen für die Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, bevor sie in die Niederlande und später in die Vereinigten Staaten emigrierte. Eine Werkschau ihrer Porzellanarbeiten präsentiert derzeit der Hallenser Kunstverein «Talstrasse».

Berliner Bauhaus Dinner im Kunstgewerbemuseum

Das nächste Bauhaus Dinner soll im März 2019 im Kunstgewerbemuseum Berlin an den Möbeldesigner Erich Diekmann oder die Ausbau-Werkstattleiterin Lilly Reich.
Bauhaus 100
© dpa

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 6. Dezember 2018