Valentinstag in Berlin

Valentinstag in Berlin

14. Februar 2022

Der Valentinstag am 14. Februar ist der traditionelle Tag der Verliebten. Wer die Liebe an diesem besonderen Tag feiern möchte, findet in Berlin dazu einige Veranstaltungen.

Valentinstag

© dpa

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind unter Hygieneauflagen erlaubt. In Innenräumen gilt in den meisten Fällen die 2G Plus-Regel. Tanzveranstaltungen sind verboten. Weitere Informationen »

Im Jahr 2022 fällt der Valentinstag auf einen Montag.

Veranstaltungen am 14. Februar 2022

- Liste im Aufbau, weitere Veranstaltungen folgen. -
"One Billion Rising" Tanz-Aktion in Berlin
© dpa

One Billion Rising

14. Februar 2022

Die Kampagne «One Billion Rising» möchte Frauen und Männer öffentlichen Orten zusammenbringen, um gegen Gewalt gegen Frauen und damit für Respekt für alle zu tanzen. mehr

 – Küssendes Paar vorm Sternenhimmel, passend zum Valentinstags-Special im Planetarium am Insulaner der Stiftung Planetarium Berlin.
Bild © pxhere.com

Cosmic Duets: Valentinstags-Special

Live Zum Valentinstag gehören der Lieblingsmensch und natürlich viel Romantik. Und was wäre wohl romantischer als ein gemeinsamer Blick in den Sternenhimmel? Wenn dazu noch die schönsten Liebesduette erklingen, bekommt die Liebe eine geradezu »kosmische«... mehr

© Eventim

Die große Verdi-Nacht

Italiens Star-Tenor Cristian Lanza präsentiert die schönsten Chöre und Melodien aus den Opern Guiseppe Verdis: Nabucco, Der Troubadour, Rigoletto, La Traviata und Aida. mehr

La Traviata – Bettina Stöß
Bettina Stöß

La traviata

Auf einem Fest, zu dem Violetta Valery, luxuriös ausgehalten von Baron Douphol, nach scheinbarer Genesung von einer schweren Krankheit eingeladen hat, begegnet sie Alfredo Germont und einer Liebe, für die es in ihrer Welt keinen Platz gibt. Sie kehrt... mehr

Der zweite Blick: Spielarten der Liebe
© Staatliche Museen zu Berlin, Bode Museum

Der zweite Blick: Spielarten der Liebe

„Spielarten der Liebe“, der erste in Kooperation mit dem Schwulen Museum entwickelte Teil der Reihe, ermöglicht einen zweiten Blick auf Sammlungswerke, die sich mit der Vielfalt sexueller Identitäten, ihrer Wahrnehmung, Bewertung und künstlerischer Verarbeitung... mehr

© Eventim

Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz Palazzo 2021/2022

In einzigartiger Atmosphäre verwöhnt Palazzo seine Gäste mit einem exquisiten Vier-Gang-Menü, während Akrobat*innen und preisgekrönte Artist*innen eine Show zwischen traumhafter Poesie und turbulenter Rasanz gestalten. Zurück zur Lebenslust Ein... mehr

 – LL Ori and the Orion Nebula passend zum Valentinstags-Special im Zeiss-Großplanetarium der Stiftung Planetarium Berlin.
Bild: LL Ori and the Orion Nebula © NASA-ESA-HubbleHeritageTeam

Cosmic Kisses: Valentinstags-Special

Zum Valentinstag gehören der Lieblingsmensch und natürlich viel Romantik. Und was wäre wohl romantischer als ein gemeinsamer Blick in den Sternenhimmel? Wenn dazu noch die schönsten Love Songs aus sechs Jahrzehnten erklingen, bekommt die Liebe eine geradezu... mehr

Über den Valentinstagsbrauch

Warum beschenken sich Verliebte jedes Jahr am 14. Februar? Bis heute gibt es verschiedene Mythen über den Ursprung des Valentinstagsbrauches.

Der Mythos vom Bischof Valentin von Terni

Nach christlicher Überlieferung hat der Valentinstag seinen Namen vom Bischof Valentin von Terni aus Rom. Dieser widersetzte sich dem Willen des Kaisers in Zeiten des Krieges, traute heimlich Paare und musste dafür am 14. Februar 268 den Märtyrertod sterben. Durch seine Taten soll die Verbindung zwischen dem Valentinstag und der Liebe entstanden sein. In seiner heutigen Form existiert der Tag der Liebenden, an dem Paare als Zeichen ihrer Liebe kleine Geschenke austauschen, in Deutschland erst seit Anfang der 1950er Jahre. Die häufigsten Geschenke sind nach wie vor Blumen, aber mittlerweile auch Pralinen, Valentinskarten, Parfums und Schmuck.

Stählerner Treueschwur

Seit einiger Zeit lässt sich auch ein neuer Valentinstagstrend beobachten: Als Zeichen ihrer Liebe hängen Verliebte mit Gravuren versehene Vorhängeschlösser an Brückengeländer. Den Schlüssel werfen sie anschließend gemeinsam in den Fluss, um so die ewige Liebe zu symbolisieren. Dieser Brauch findet mittlerweile auf der ganzen Welt sogar das ganze Jahr über statt, doch gerade am Valentinstag kommen jährlich hunderte Schlösser als ein besonderes Geschenk hinzu.
Langsames Jogging
© dpa

Berliner Valentinslauf

20. Februar 2022

Der Valentinslauf in den Gärten der Welt ist eine relativ neue Erweiterung des Berliner Laufkalenders: 2022 findet der Paarlauf zum zweiten Mal statt. mehr

Aktualisierung: 11. Januar 2022