Berliner Senat und Abgeordnetenhaus erinnern an Mauerfall

Berliner Senat und Abgeordnetenhaus erinnern an Mauerfall

Der Berliner Senat und das Abgeordnetenhaus erinnern heute mit einer Feierstunde an den Mauerfall vor 30 Jahren.

Mauerfall

© dpa

Jubelnde Menschen auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor.

Bei der Veranstaltung am 08. November 2019 im Plenarsaal des Abgeordnetenhauses werden unter anderem der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Parlamentspräsident Ralf Wieland (beide SPD) sprechen. Die Festrede hält die Präsidentin der ersten und letzten freigewählten Volkskammer der DDR, Sabine Bergmann-Pohl. Im Bundestag steht am Morgen eine Debatte zum Mauerfall auf dem Programm.
Anlässlich des 30. Jahrestags des historischen Ereignisses am 9. November 1989 läuft in Berlin eine Festwoche mit unterschiedlichsten Veranstaltungen und Kunstaktionen. Am Jahrestag selbst am Samstag steht unter anderem eine zentrale Gedenkfeier an der Mauergedenkstätte Bernauer Straße mit den Spitzen des deutschen Staates und internationalen Gästen auf dem Programm. Am Abend ist am Brandenburger Tor ein Konzert geplant.
20 Jahre Mauerfall
© dpa

30 Jahre Mauerfall

Events, Konzerte und Ausstellungen zu 30 Jahre Mauerfall in Berlin: 2019 feiert Berlin und Deutschland das Jubiläum des Falls der Berliner Mauer im Jahr 1989. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. November 2019