Pilotprojekt Kultur: Auftakt beim Berliner Ensemble

Pilotprojekt Kultur: Auftakt beim Berliner Ensemble

Nach monatelanger Theaterpause beginnt in Berlin ein Pilotprojekt.

  • Pilotprojekt Testing: Berliner Ensemble (2)© dpa
    Hinweisschilder zum Hygienekonzept und den Abläufen werden im Eingangsbereich des Berliner Ensembles aufgestellt.
  • Pilotprojekt Testing: Berliner Ensemble (5)© dpa
    Ein Hinweisschild zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen werden im Eingangsbereich des Berliner Ensembles aufgestellt.
  • Pilotprojekt Testing: Berliner Ensemble (4)© dpa
    Zahlreiche Sitze werden im Zuschauerraum des Berliner Ensembles gesperrt, damit die Zuschauer den passenden Abstand zueinander einhalten können.
  • Pilotprojekt Testing: Berliner Ensemble (1)© dpa
    Ein Schild "Perspektive Kultur: Berliner Pilotprojekt Testing" wird über dem Eingang des Berliner Ensembles angebracht.
  • Pilotprojekt Testing: Berliner Ensemble (3)© dpa
    Ein Plakat mit der Aufschrift «Endlich wieder Theater» hängt an der Fassade des Berliner Ensembles.
  • Berliner Ensemble© dpa
    Ein Mitarbeiter trägt Stühle aus den Sitzreihen des Zuschauerraums des Berliner Ensembles.
Das Berliner Ensemble will am Freitagabend (19. März 2021) eine Vorstellung von «Panikherz» spielen - das Publikum muss sich vorab auf das Coronavirus testen lassen.

Pilotprojekt bis Anfang April

Mehrere Einrichtungen wollen erproben, wie sie wieder öffnen könnten. Geplant sind insgesamt neun Veranstaltungen bis Anfang April. Dazu gehört ein Konzert der Berliner Philharmoniker vor rund 1000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Die Tickets dafür waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

Spielplan: Perspektive Kultur

"Ali Baba" in der Komischen Oper
© dpa

Theater

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Theater Veranstaltungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. März 2021 08:31 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events