Berlin bietet kostenlosen digitalen Bibliotheksausweis

Berlin bietet kostenlosen digitalen Bibliotheksausweis

In Berlin gibt es ab sofort kostenlos einen Ausweis für das digitale Angebot der öffentlichen Bibliotheken.

  • Berliner Bibliotheken ziehen Corona-Bilanz© dpa
    Regale voller Bücher stehen in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin.
  • Klaus Lederer spricht in seinem Büro© dpa
    Klaus Lederer (Die Linke), Kultursenator in Berlin, spricht in seinem Büro.
Interessierte können diesen unter www.voebb.de buchen, wie die Kulturverwaltung am 21. Februar 2021 mitteilte. Damit kann man E-Books, Musik- und Filmstreaming und Schul-Lernangebote nutzen. Das Angebot richtet sich an ein Berliner Publikum. «Machen Sie davon Gebrauch und leisten Sie so auch einen Beitrag zur Kontaktminimierung», sagte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) dazu mit Blick auf die Corona-Pandemie.
400x300.jpg
© Getränke Hoffmann

Künstler in der Krise

Getränke Hoffmann möchte die lokale Kunstszene in Berlin und im Umland mit einem Kreativwettbewerb fördern und hat den Wettbewerb Art parade ins Leben rufen.
Mitmachen können bis zum 12. März 2021 Kunstschaffende, Studierende und Designer*innen aus Berlin und Brandenburg. mehr

Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 23. Januar 2021 20:20 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events