Europäischer Filmpreis: Mehrtägige Verleihung beginnt

Europäischer Filmpreis: Mehrtägige Verleihung beginnt

Der Europäische Filmpreis wird in diesem Jahr an mehreren Abenden hintereinander vergeben. Die digitale Verleihung beginnt am Dienstag (8. Dezember 2020) mit einer Gesprächsrunde, ab Mittwoch werden die ersten Auszeichnungen verliehen.

Paula Beer in «Undine»

© dpa

Paula Beer als Undine in einer Szene aus Christian Petzolds «Undine».

Am Samstag wird dann der beste europäische Film des Jahres prämiert. Nominiert sind diesmal auch zwei Filme von deutschen Regisseuren - der Liebesfilm «Undine» von Christian Petzold und die Literaturverfilmung «Berlin Alexanderplatz» von Burhan Qurbani. Als beste Schauspielerin sind unter anderem Paula Beer («Undine») und Nina Hoss («Schwesterlein») nominiert.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 8. Dezember 2020 09:32 Uhr

Weitere Nachrichten aus Kultur & Events