«Berlin Berlin» auf den Spuren der 20er Jahre

«Berlin Berlin» auf den Spuren der 20er Jahre

Es ist eine Zeitreise in die Welt von Marlene Dietrich, Anita Berber, Josephine Baker und der Comedian Harmonists: Die 20er-Jahre-Revue «Berlin Berlin» feiert am 19. Dezember Premiere im Berliner Admiralspalast.

  • 20er-Jahre-Show "Berlin Berlin"© dpa
    Darsteller stehen bei einer Pressekonferenz zur Show "Berlin Berlin" im Admiralspalast.
  • 20er-Jahre-Show "Berlin Berlin"© dpa
    29.11.2019, Berlin: Nina Janke als Marlene tritt im Rahmen einer Pressekonferenz zur Show "Berlin Berlin" im Admiralspalast auf. Die Show der Goldenen 20er kommt im Dezember nach Berlin und geht ab Januar auf Deutschlandtournee.
  • 20er-Jahre-Show "Berlin Berlin"© dpa
    29.11.2019, Berlin: Martin Bermoser als Admiral sitzt im Rahmen einer Pressekonferenz zur Show "Berlin Berlin" im Admiralspalast auf einem Stuhl. Die Show der Goldenen 20er kommt im Dezember nach Berlin und geht ab Januar auf Deutschlandtournee.
Im Anschluss an das dreiwöchige Gastspiel ist die Show ab Januar 2020 in München, Köln, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart zu sehen. «Die 20er Jahre liegen ja irgendwie in der Luft», sagte Produzent Martin Flohr am 29. November 2019. Regisseur Christoph Biermeier versprach «spannende Geschichten aus der Geschichte». Als erste Kostproben gab es bei der Vorstellung die Lieder «Let's misbehave», «Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt» und «Mein kleiner grüner Kaktus».

Tickets für «Berlin Berlin»

BB Promotion

Berlin Berlin - Die große Show der goldenen 20er Jahre

Willkommen im Berlin der 20er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein in den Admiralspalast und werden Sie Teil dieser rastlosen, sündhaften Welt. mehr

Rocky Horror Show
© dpa

Weitere Show-Highlights

Auf den großen und kleinen Bühnen Berlins finden unzählige Shows statt. Ob Tanz, Akrobatik oder Musik - für jedes Interesse ist etwas dabei. Informationen und Tickets zu ausgewählten Shows in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. November 2019