«Weihnachten im Tierpark»: Lichtinstallation und Eisbahn

«Weihnachten im Tierpark»: Lichtinstallation und Eisbahn

Mit einem «glitzernden Gewand» aus «Hunderttausenden Lichtern» will der Berliner Tierpark in diesem Jahr 2019 die dunkelsten Tage des Jahres begleiten.

  • Weihnachten im Tierpark© dpa
    Illuminiert ist der Tierpark bei der Eröffnung von «Weihnachten im Tierpark».
  • Weihnachten im Tierpark© dpa
    Illuminiert ist der Tierpark bei der Eröffnung von «Weihnachten im Tierpark». Bis zum 5. Januar 2020 öffnet der Tierpark Berlin in den Abendstunden seine Pforten zu einem ganz besonderen Ausflug in eine leuchtende Winterwelt.
  • Michael Müller (SPD)© dpa
    Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) spricht zum Start von «Weihnachten im Tierpark».
Den Schalter für die rund 30 Lichtinstallationen entlang eines Rundwegs im Park betätigten am 21. November 2019 der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Innensenator Andreas Geisel (SPD). Auch eine Eisbahn am Schloss Friedrichsfelde und Hütten mit Essen und Getränken sollen Besucher anlocken.
Christmas Garden Berlin
© Christmas Garden Deutschland

Weihnachten im Tierpark

21. November 2019 bis 05. Januar 2020

Der größten Tierpark Europas wird mit «Weihnachten im Tierpark» erstmalig in weihnachtliches Licht getaucht. Im Mittelpunkt des leuchtend-weihnachtlichen Rundgangs steht das historische Schloss Friedrichsfelde. mehr

Premiere des Roncalli Weihnachtscircus
© dpa

Weihnachten

Übersicht der in Berlin stattfindenden Events zu Weihnachtszeit. Termine, Informationen und Vorverkauf von Tickets für fast alle weihnachtlichen Veranstaltungen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. November 2019