Udo Kittelmann verlässt Chefposten der Nationalgalerie Berlin

Udo Kittelmann verlässt Chefposten der Nationalgalerie Berlin

Der bisherige Direktor der Nationalgalerie Berlin, Udo Kittelmann (61), verlässt überraschend seinen Chefposten.

Udo Kittelmann

© dpa

Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie Berlin.

Kittelmann werde auf eigenen Wunsch seinen bis Ende Oktober laufenden Vertrag nicht verlängern, teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz am 21. August 2019 mit. Er stand zwölf Jahre an der Spitze des Verbundes, zu dem neben Alter und Neuer Nationalgalerie das Museum Berggruen, die Sammlung Scharf-Gerstenberg sowie der Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart gehören.
Die Museumsinsel
© dpa

Museumsführer

Über 175 Berliner Museen mit Adressen, Öffnungszeiten, Verkehrsverbindung und Infos zu aktuellen Ausstellungen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. August 2019