Grüne Woche öffnet für Besucher

Grüne Woche öffnet für Besucher

Die Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche öffnet heute für Besucher. Der traditionelle Branchentreff in Berlin verbucht in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung von 1750 Ausstellern aus 61 Ländern.

Süßigkeiten aus Waldbeeren

© dpa

Eine Hand hält Süßigkeiten aus Waldbeeren, bei der Grünen Woche 2019 in der Halle von Finnland zu sehen.

Bis zum 27. Januar werden rund 400 000 Besucher in den Hallen unter dem Funkturm erwartet. Sie können sich über die Lebensmittelproduktion oder neue Landtechnik informieren und Spezialitäten probieren.

Partnerland der Grünen Woche ist diesmal Finnland

Zum Eröffnungsrundgang werden unter anderem Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet. Diskussionsthemen bei der Messe sind auch Tier- und Umweltschutz und die weitere Digitalisierung der Landwirtschaft.
Grüne Woche Berlin
© dpa

Internationale Grüne Woche Berlin

17. bis 26. Januar 2020

Die Internationale Grüne Woche Berlin gilt als weltgrößte Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. mehr

Frühlingsfest
© Scantinental

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder vom 29. bis 31. März 2019. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. Januar 2019