«March for Science»: Forscher laden in die Kneipen

Von der Straße in die Kneipen: Der Wissenschafts-Protest «March for Science» gegen alternative Fakten verlagert sich an diesem Samstag (14. April 2018) in Berlin in die Kieze.
Demonstranten tragen Banner «March for Science»
Zahlreiche Demonstranten beim «March for Science». © dpa

In mehr als 20 Kneipen und Cafés in der Stadt wollen Forscher den Menschen ihre Arbeit vorstellen und mit ihnen diskutieren, wie die Organisatoren ankündigten. Die über den ganzen Tag verteilten Aktionen stehen unter dem selbstkritischen Namen «Kieznerds» und sollen dazu beitragen, den Beitrag der Wissenschaft zum Gemeinwesen zu verdeutlichen.

In Berlin findet 2018 kein March statt

In Berlin und Potsdam wird 2018 nicht auf der Straße demonstriert. Die teilnehmenden Kneipen und das Programm der «March for Science»-Aktion «Kieznerds» finden Interessierte unter www.kieznerds.de (PDF).

«March for Science»-Demos in ganz Europa angekündigt

Man habe sich in Berlin bewusst gegen eine Neuauflage der Demo von 2017 entschieden, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Diese sei mit rund 11 000 Teilnehmern einzigartig gewesen. In anderen Städten in Deutschland und im Ausland sind auch in diesem Jahr wieder Demonstrationszüge angekündigt.

«Ist morgen schon Klimawandel?»

Die Themen, die in den Berliner Kneipen zum Gesprächsstoff werden sollen, reichen von Solarenergie über Marsvulkane bis hin zu Fledermäusen und Zebrafischen. Es geht aber auch ganz bürgernah: «Was ist mit unserem Wetter los? Ist morgen schon Klimawandel?» lautet der Titel einer Aktion in Charlottenburg.

Ein Zeichen gegen Wissenschaftsfeindlichkeit

Im vergangenen Jahr waren international Zehntausende zum «March for Science» auf die Straße gegangen. Viele Forscher, aber nicht nur diese, wollten damit ein Zeichen gegen Wissenschaftsfeindlichkeit in vielen Ländern setzen. Sie kritisierten auch die Missachtung wissenschaftlicher Erkenntnisse in Teilen der Gesellschaft, etwa in Hinblick auf den Klimawandel. Insbesondere in den USA richtete sich die Bewegung auch stark gegen die Rhetorik von Donald Trump.

ILA

Weitere Tipps für das Wochenende

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 13. April 2018

Berlin.de-Tickethotline

max 18°C
min 11°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Events & Festivals 2018

Die Pet Shop Boys stellen neues Album in Berlin vor
Kulturprogramm für Berlin: Events, Feste, Festivals und große Open-Air-Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Berlin WelcomeCard

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Das Touristenticket: Ein Fahrschein, Stadtplan und 200 Rabattangebote! Freie Fahrt mit Bus und Bahn & Rabatte bis 50% bei den Berlin Highlights. mehr »

Kino-Neustarts als Newsletter

Early Man - Steinzeit bereit
Holen Sie sich den Berlin.de-Newsletter mit allen Kinostarts jeden Mittwoch direkt in Ihr E-Mail Postfach. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Tickets

Tickets
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Sam Smith

Sam Smith beginnt seine Deutschland-Tour in Berlin

Emotionale Balladen, tiefgründige Texte und eine … mehr »

Rolf Henke

Merkel eröffnet Luftfahrtmesse ILA

200 Fluggeräte, 1100 Aussteller: Alle zwei Jahre trifft sich die … mehr »

Margiana. Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

Einblicke in 4000 Jahre alte Kultur in Turkmenistan

Eine Ausstellung in Berlin gibt jetzt erstmals Einblick in … mehr »

Berlin entdecken

Berlin
Stadtrundfahrten, Dampfertouren, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »
(Bilder: dpa; Berlin.de; Klicker/pixelio.de; VisitBerlin; Studiocanal; BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com; facebook)