Paavo Järvi dirigiert Igor Levit und die Berliner Philharmoniker

Paavo Järvi dirigiert Igor Levit und die Berliner Philharmoniker

06. März 2021

Werke, die glücklich machen: Unter der Leitung von Paavo Järvi führen Pianist Igor Levit und die Berliner Philharmoniker Werke von Beethoven und Prokofjew auf.

Pianist Igor Levit

© dpa

Der Pianist Igor Levit lächelt.

Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethovens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur und Sergej Prokofjews es-Moll-Symphonie - eine Hommage an Beethoven.

Gespielt wird live aus der Philharmonie Berlin. Um den Livestream verfolgen zu können, ist ein Zugang zu Digital Concert Hall erforderlich. Virtuellen Besuchern stehen verschiedene Abo-Varianten zur Verfügung. Wer nur einmal kurz reinschnuppern möchte, wählt den Zugang für 7 Tage für 9,90 Euro.

Auf einen Blick

Online-Konzert
Paavo Järvi dirigiert Igor Levit und die Berliner Philharmoniker
Location
auf digitalconcerthall.com
Beginn
6. Juli 2021 19:00 Uhr
Eintritt
Ab 9,90 Euro (Zugang zur Digital Concert Hall für 7 Tage)

Aktualisierung: 22. Februar 2021