Tomorrrowland: Digitale Silvesterparty

Tomorrrowland: Digitale Silvesterparty

31. Dezember 2020

Silvester 2020 fällt ins Wasser? Nicht, wenn es nach den Veranstaltern von «Tomorrowland 31.12.2020» geht!

Discokugel

© dpa

Die neue digitale Location Naoz dient der Silvesterparty als Austragungsort. Eine Mischung aus 3D-Design, Video und Special Effects soll das Event von regulären Livestreams unterscheiden und Besuchern ein besonderes Erlebnis verschaffen.

Das Line Up kann sich sehen lassen: Unter anderem Snoop Dogg (als DJ Snoopadelic), Charlotte de Witte, David Guetta, Artbat, Meduza, Sub Zero Project, Lost Frequencies und Major Lazer werden auf den vier virtuellen Bühnen Tmorrowlands auflegen.

Die Ticketpreise beginnen bei 20 Euro für den einmaligen Besuch in Naoz am 31. Dezember. Darüber hinaus können On-Demand-Packages erworben werden, welche eine Rückkehr zur digitalen Silvesterparty bis zum 14. Januar 2021 ermöglichen.

Auf einen Blick

Was
Tomorrrowland: Digitale Silvesterparty
Location
Digitale Location Naoz
Beginn
31. Dezember 2020 20:00 Uhr
Ende
1. Januar 2021 03:00 Uhr
Eintritt
Ab 20 Euro
Party
© wundervisuals - istockphoto.com

Silvesterpartys 2020 in Berlin

Die Berliner Clubs lassen sich zum Jahreswechsel immer etwas besonderes einfallen, um die Party des Jahres unvergesslich zu machen. mehr

Aktualisierung: 13. November 2020