Stummfilmkonzerte: Stephan Graf von Bothmer live

Stummfilmkonzerte: Stephan Graf von Bothmer live

Bereits während des ersten Lockdowns brachte Stephan von Bothmer mit aufwendig inszenierten Live-Konzerten Kunst und Zuversicht in die Berliner Wohnungen. Nun geht es weiter mit unterhaltsamen Stummfilmkonzerten.

Stephan Graf von Bothmer

© Birgit Meixner

Die Kompositionen des Klavierspielers erzählen Geschichten, in der sich mit ihren Höhen, Tiefen, Freuden und Melancholie die Hörer selber wiederfinden können. Die Konzerte werden wieder live aus der Pumpe Berlin gestreamt und sind anschließend auf dem Youtube-Kanal des Künstlers erreichbar. Im Gegensatz zu vielen Wohnzimmer-Konzerten zeichnen sich die Ausstrahlungen von Stephan von Bothmer durch einen hohen technischen Aufwand mit Beleuchtung, Nebel, Kamera- und Soundtechnik aus. Die neue Veranstaltungsreihe zeigt Stummfilme namhafter Regisseure mit musikalischer Untermalung.

Über eine Spendenaktion ist es möglich, die Künstler während der Corona-Krise zu unterstützen.

Playlist (Archiv): Stephan Graf von Bothmer live

Programm

  • 06. März, 19:30 Uhr: Dr. Jekyll and Mr. Hyde Konzert zum Stummfilm-Klassiker von John S. Robertson.

Auf einen Blick

Stummfilmkonzert: Dr. Jekyll and Mr. Hyde
Wo: Livestream auf Youtube
Eintritt: Kostenlos
Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Aktualisierung: 4. März 2021