Berlin trauert mit St. Petersburg

Berlin trauert mit St. Petersburg

Kerzen und Blumen liegen am 03. April 2017 in Berlin vor der russischen Botschaft zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg.

  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Kerzen und Blumen liegen am 03.04.2017 in Berlin vor der russischen Botschaft zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg (Russland).
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Kerzen und Blumen liegen am 03.04.2017 in Berlin vor der russischen Botschaft zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg (Russland).
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Kerzen und Blumen liegen am 03.04.2017 in Berlin vor der russischen Botschaft zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg (Russland). Bei Explosion in einer U-Bahn starben am Nachmittag mindestens zehn Menschen, Dutzende wurden verletzt.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Blumen, Kerzen und eine Trauerkarte liegen zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg (Russland) am 04.04.2017 in Berlin vor der russischen Botschaft.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Ein Junge fotografiert am 04.04.2017 Kerzen und Blumen vor der russischen Botschaft in Berlin die zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in St. Petersburg (Russland) niedergelegt wurden. Bei einer Explosion in einer U-Bahn starben mindestens elf Menschen.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Vor der russischen Botschaft in Berlin liegen am 04.04.2017 Blumen und Kerzen, um den Opfern des Terroranschlags in St. Petersburg zu gedenken.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Mitglieder der Partei Die Linke stehen am 04.04.2017 mit Plakaten, auf denen in deutsch und russisch ”Wir trauern um die Opfer von St. Petersburg" steht, vor der russischen Botschaft in Berlin. Bei einer Explosion in einer U-Bahn starben mindestens elf Menschen.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) legt am 04.04.2017 vor der russischen Botschaft in Berlin Blumen nieder, um den Opfern des Terroranschlags in St. Petersburg zu gedenken.
  • Gedenken an der russischen Botschaft© dpa
    Eine Frau legt am 04.04.2017 vor der russischen Botschaft in Berlin Blumen ab, um den Opfern des Terroranschlags in St. Petersburg zu gedenken. Bei einer Explosion in einer U-Bahn starben mindestens elf Menschen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spleepless (2)© dpa
    Sleepless
  • Ku'damm 46: Premiere (9)© dpa
    Ku'damm 56
  • Lucia Weihnachtsmarkt© dpa
    Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
  • Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus (7)© dpa
    Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus
  • 25 Jahre Hamburger Bahnhof© dpa
    25 Jahre Hamburger Bahnhof
  • Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche 2021 (6)© dpa
    Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche