Berlin trauert mit London

Berlin trauert mit London

Mit dem Anstrahlen des Brandenburger Tores zeigen die Berliner ihre Anteilnahme an den Opfern des Anschlags von London. Beim Terroranschlag auf der Westminster-Brücke und am Parlament im Herzen Londons hatte ein Angreifer am 22. März 2017 vier Menschen getötet und rund 40 weitere teils schwer verletzt.

  • Union Jack auf dem Brandenburger Tor© dpa
    Ein Mann, gehüllt in eine britische Flagge, stehen vor dem in britischen Farben angestrahlten Brandenburger Tor am 23.03.2017 in Berlin.
  • Union Jack auf dem Brandenburger Tor© dpa
    Das in britischen Farben angestrahlte Brandenburger Tor ist am 23.03.2017 in Berlin zu sehen. Mit dem Anstrahlen des Brandenburger Tores zeigen die Berliner ihre Anteilnahme an den Opfern des Anschlags von London.
  • Union Jack auf dem Brandenburger Tor© dpa
    Das Brandenburger Tor ist am 23.03.2017 in Berlin zum Gedenken an die Opfer des Anschlags von London den Farben der britischen Flagge angestrahlt (Langzeitbelichtung).
  • Union Jack auf dem Brandenburger Tor© dpa
    Das in britischen Farben angestrahlte Brandenburger Tor ist am 23.03.2017 in Berlin zu sehen. Mit dem Anstrahlen des Brandenburger Tores zeigen die Berliner ihre Anteilnahme an den Opfern des Anschlags von London.
  • Britischen Botschaft© dpa
    Die britische Flagge hängt am 23.03.2017 in Berlin an der britischen Botschaft auf halbmast. Beim Terroranschlag auf der Westminster-Brücke und am Parlament im Herzen Londons hat ein Angreifer am 22.03.2017 vier Menschen getötet und rund 40 weitere teils schwer verletzt.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spleepless (2)© dpa
    Sleepless
  • Ku'damm 46: Premiere (9)© dpa
    Ku'damm 56
  • Lucia Weihnachtsmarkt© dpa
    Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
  • Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus (7)© dpa
    Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus
  • 25 Jahre Hamburger Bahnhof© dpa
    25 Jahre Hamburger Bahnhof
  • Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche 2021 (6)© dpa
    Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche