Lichterfest «Berlin leuchtet» 2018

Lichterfest «Berlin leuchtet» 2018

Unter dem Motto «Licht aktiviert» werden beim Lichterfestival «Berlin leuchtet» zahlreiche Gebäude und Plätze in Berlin durch Lichtkünstler in Szene gesetzt.

  • Gendarmenmarkt - Berlin leuchtet© dpa
    Der Gendarmenmarkt ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Berliner Dom - Berlin leuchtet© dpa
    Der Berliner Dom ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Breitscheidplatz - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Breitscheidplatz ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Breitscheidplatz - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Breitscheidplatz ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Europa-Center - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Das Europa-Center ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Europa-Center - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Das Europa-Center ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Eine Lichtinstallation am Breitscheidplatz anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet». Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Leuchtballons am Breitscheidplatz anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet». Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Gendarmenmarkt - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Gendarmenmarkt ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Gendarmenmarkt - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Gendarmenmarkt ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Gendarmenmarkt - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Gendarmenmarkt ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Gendarmenmarkt - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Der Gendarmenmarkt ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Humboldt-Forum - Berlin leuchtet© dpa
    Die Fassade des Humboldt-Forums ist anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet» illuminiert. Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.
  • Operncafe - Berlin leuchtet© dpa
    Mit bunten Lichtmotiven wird das Operncafe an der Straße Unter den Linden angestrahlt. Die Illumination ist ein Bestandteil des Lichterfestes «Berlin leuchtet».
  • Ernst-Reuter-Platz - Berlin leuchtet© ks/BerlinOnline
    Lichtinstallation am Ernst-Reuter-Platz anläßlich des Lichtfestivals «Berlin leuchtet». Bis zum 14.10.2018 erstrahlen mit Einbruch der Dunkelheit zahlreiche Gebäude in der Stadt farbig.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Raffael in Berlin (3)© dpa
    Raffael in Berlin
  • Die Stars der Berlinale 2020 (6)© dpa
    Stars der Berlinale 2020
  • Film Berlin Alexanderplatz (1)© dpa
    Berlinale 2020 - Berlin Alexanderplatz
  • The Roads Not Taken (3)© dpa
    Berlinale 2020 - The Roads Not Taken
  • Bad Tales (8)© dpa
    Berlinale 2020 - Bad Tales
  • Schmetterlinge sind frei (4)© dpa
    Schmetterlinge sind frei