Sommerfest im Brecht-Haus

Sommerfest im Brecht-Haus

10. Juni 2017

Zum zehnten Mal lädt das Brecht-Haus zum Sommerfest ein. Neben den regulären Führungen werden den Gästen an diesem Tag einige besondere Highlights geboten.

Brecht-Haus

© frank-fotografie.de

Das Brecht-Haus veranstaltet Führungen durch die Wohnungen von Bertolt Brecht und Helene Weigel und über den Dorotheenstädtischen Friedhof. Die Besucher können sich Filme und das Offene Archiv anschauen und an Gesprächen teilnehmen.
Zusätzliche Unterhaltung bietet das Puppenspiel von Volkmar Funke, Musik und Kulinarisches auf dem Hof. Später folgt ein Abendprogramm im Kleinen Saal und eine „Geisterstunde“ auf dem Friedhof. Es kommen „The Incredible Herrengedeck“, Andreas Spechtl und Christiane Rösinger.

Auf einen Blick

Was: Sommerfest im Brecht-Haus
Wann: Samstag, 10. Juni 2017
Wann genau: ab 15 Uhr
Wo:Brecht-Haus
Eintritt: frei

Sommerfest im Brecht-Haus

Adresse
Chausseestr. 15
10115 Berlin
Schwimmen in Berlin
© dpa

Sommer in Berlin

Parks, Seen, Freiluftkinos, Strandbars und Open Air-Veranstaltungen: Um Sommer und Sonne in vollen Zügen zu genießen, verlagern Berliner das Leben kurzerhand nach draußen. mehr

Lesen
© dpa

Literatur: Tipps und Aktuelles

Vom großen Literaturevent bis zur Lesung - Berlins Literaturszene bietet vielfältige Veranstaltungen. Plus: aktuelle Nachrichten aus der Berliner Literaturszene. mehr

Aktualisierung: 12. Juni 2017