Buchpremiere: Arno Frank - So, und jetzt kommst du

Buchpremiere: Arno Frank - So, und jetzt kommst du

31. März 2017

Im Roten Salon der Volksbühne stellt Arno Frank Ende März seinen Debütroman «So, und jetzt kommst du» vor. Eine Familiengeschichte basierend auf wahren Gegebenheiten.

Die Kindheitsgeschichte aus der pfälzischen Provinz der Achtzigerjahre beschreibt ein spannendes, aber auch trauriges Familienabenteuer. Aus der Sicht eines Kindes wird eine Odyssee nacherzählt, bei der die Eltern durch Kriminalität ihr Geld verdienen und daher von der Polizei flüchten müssen. Für die Familie geht es nach Südfrankreich und Portugal, einen Abenteuer was sich zu einem Albtraum entwickelt, vor allem für die drei Kinder.

Über Arno Frank

«So, und jetzt kommst du» ist Arno Franks Buchpremiere. Er arbeitet als Publizist und freier Journalist, schreibt unter anderem für die taz, Die Zeit, Spiegel Online u.v.m. Die Lesung in Berlin ist eine von vielen Orten seiner deutschlandweiten Lesereise von März bis Mai 2017.

Auf einen Blick

Was: Buchpremiere - So, und jetzt kommst du
Wann: Freitag, 31. März 2017
Beginn: 20 Uhr
Wo:Volksbühne - Roter Salon
Eintritt: 6 Euro

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Adresse
Linienstraße 227
10178 Berlin
Lesen
© dpa

Literatur: Tipps und Aktuelles

Vom großen Literaturevent bis zur Lesung - Berlins Literaturszene bietet vielfältige Veranstaltungen. Plus: aktuelle Nachrichten aus der Berliner Literaturszene. mehr

Café im Literaturhaus
© www.enrico-verworner.de

Literarische Treffpunkte

Eine steigende Zahl von Lesecafés und Lesebühnen bereichern die Berliner Literaturszene und erlauben jedermann dabei zu sein. mehr

Aktualisierung: 3. April 2017