Zombie Run Berlin

Zombie Run Berlin

18. Mai 2014

Am 18. Mai 2014 kommt der Zombie Run, ein Trend-Event aus den USA, erstmals nach Berlin: Bis zu 10.000 Teilnehmer können sich jeweils als Läufer oder Zombie anmelden.

  • Zombie Run Berlin© Keen Holding GmbH & Co. KG
  • Zombie Run Berlin© Keen Holding GmbH & Co. KG
  • Zombie Run Berlin© Keen Holding GmbH & Co. KG

Location: Trabrennbahn Karlshorst

Tausende Läufer stellen sich in Karlshorst Horden hungriger "Untoter", die auf einem 5 Kilometer langen Hindernisparcours hinter jeder Ecke lauern. Es gilt, mindestens eine von drei farbigen Flaggen mit ins Ziel zu bringen und so zu „überleben“. 15 eigens für das Event gebaute Hindernisse müssen dabei überwunden werden. Wer lieber Angst und Schrecken verbreitet, wird von professionellen Make-Up Artists in einen Zombie verwandelt, jagt die Läufer und versucht, ihnen so viele Flaggen wie möglich zu entreißen. Nach dem Lauf erwartet alle Teilnehmer und Zuschauer eine riesige After-Party. Die Teilnahme ist Alleine oder im Team, als "Untoter" oder Läufer möglich.

Sonntag, 18. Mai 2014: Zombie Run in Berllin

Auf der Laufstrecke entsteht hierzu die einmalige Kulisse einer verlassenen Stadt: „Beim Zombie Run werden die Teilnehmer vieles aus bekannten Zombie-Filmen und Serien wiedererkennen: Autowracks, Helikopter, Sound- und Special-Effects schaffen unterstützt von Schauspielern die richtige Atmosphäre.“, beschreibt Veranstalter Florian Eckelmann. „Das Konzept wird in den USA bereits sehr erfolgreich mit über 20.000 Teilnehmern pro Run durchgeführt. Nach der Fülle von positiven Reaktionen auf die Ankündigung des ersten Zombie Runs in Berlin erwarten wir die Premiere mit Spannung.“, so der Veranstalter weiter.

Auf einen Blick

Wann: 18. Mai 2014
Wann genau: 08.00 bis 22.00 Uhr
Wo: Trabrennbahn Karlshorst
Tickets:nicht verfügbar
Adresse
Treskowallee 129
10318 Berlin
41. Berlin Marathon
© dpa

Laufkalender

Übersicht der größten Berliner Laufevents: Marathon, Halbmarathon, Straßenläufe und mehr für ambitionierte Freizeitsportler. mehr

Aktualisierung: 21. Mai 2014