Triennale Moderne - Berlin

Triennale Moderne - Berlin

27. September bis 13. Oktober 2013

Bauhaus-Archiv

© Bauhaus‐Archiv Berlin / Foto: Karsten Hintz

Berlin, Dessau und Weimar

Die Initiative „Triennale der Moderne“ beabsichtigt, ausgehend von den UNESCO-Welterbestätten in Berlin, Weimar und Dessau, ein Netzwerk der Moderne aufzubauen und das Welterbe der Architekturmoderne in Deutschland bekannter zu machen. Im Auftaktjahr der Triennale 2013 schließt sich die Initiative dem Berliner Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ an. 2016 feiert Dessau das 90-jährige Bestehen des Bauhausgebäudes und wird zum Ausgangspunkt zahlreicher Aktivitäten. 2019 schließlich steht in Weimar das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ im Mittelpunkt des Interesses.

Berlin - Metropole der Moderne

1933 war auch für die Kunst- und Architekturmoderne ein Schicksalsjahr. Es war das Jahr, in dem das Bauhaus nach seinem letzten Umzug von Dessau nach Berlin 1932 endgültig geschlossen wurde. Berlin als politisches Zentrum Deutschlands wurde zum Hauptschauplatz scharfer kultureller Auseinandersetzungen. Viele intellektuelle Vordenker und Vertreter der Moderne aus Deutschland waren durch den politischen Stimmungswechsel unmittelbar betroffen und entschlossen sich 1933 zur Emigration, unter ihnen Walter Gropius, Mies van der Rohe, Erich Mendelsohn, Bruno Taut und viele mehr.

Berlin verfügt über zahlreiche Bauten der Moderne, darunter sechs Wohnsiedlungen, die zum UNESCO-Welterbe zählen. Deshalb richtet Berlin als „Metropole der Moderne“ das Auftaktjahr der „Triennale der Moderne“ 2013 mit besonders vielen Veranstaltungen aus.

Programm

Führungen, Ausstellungseröffnungen und Spaziergänge werden in der Triennale Woche in Berlin geboten.

Auf einen Blick

Wann: 27. September bis 13. Oktober 2013
Eröffnung: 27.09 um 19 Uhr im Bauhaus Archiv
Wo: verschiedene Orte in Berlin
Anmeldung: erforderlich

Karte

Adresse
Klingelhöferstr. 14
10785 Berlin

Nahverkehr

Bus
Courtesy Galerie Barbara Weiss, Berlin
© Jens Ziehe

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 1. Juni 2018