Jane Fonda umarmt täglich den Tod

Jane Fonda umarmt täglich den Tod

Die zweifache Oscar-Preisträgerin Jane Fonda («Coming Home») beschäftigt sich intensiv mit dem Tod.

Jane Fonda

© dpa

Jane Fonda hält sich mit Yoga fit. Foto: Hannibal Hanschke

«Jeden Tag! Ich umarme ihn», sagte die 75-Jährige am Rande der Berlinale der «Bild»-Zeitung. «Wenn man ständig in Furcht vor dem Tod lebt, lebt man nicht. Als 2010 bei mir Brustkrebs diagnostiziert wurde, war ich traurig - Angst hatte ich nicht. Mein Leben war damals schon erfüllt.» Trotzdem muss die einstige Fitness-Queen wegen ihres Alters Einschränkungen hinnehmen. Sie könne kein Aerobic mehr machen, sagte sie. «Das geht leider nicht mehr wegen meiner Osteoporose. Mittlerweile schwöre ich auf Yoga.»
Film in Berlin
© dpa

Film in Berlin

Berlin ist über die Grenzen hinaus bekannt als Drehort, Kulisse und Inspiration. Alle Infos zu Festivals, Kinos, Drehorten, Fotostrecken und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. Dezember 2013