Wong Kar Wai eröffnet die Berlinale

Wong Kar Wai eröffnet die Berlinale

Die 63. Berlinale wird mit «The Grandmaster» des chinesischen Regisseurs und diesjährigen Jury-Präsidenten Wong Kar Wai eröffnet.

Regisseur Wong Kar Wai

© dpa

Berlinale eröffnet mit Film von Wong Kar Wai. Foto: Christoph Karaba/Archiv

Das epische Martial-Arts-Drama spielt im China der 1930er Jahre. Mit «The Grandmaster» habe Wong Kar Wai sein Werk um eine neue spannende Facette erweitert und einen kunstvollen, bildgewaltigen Genrefilm geschaffen, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick am Mittwoch. Die Geschichte ist laut der Internationalen Filmfestspiele (7.-17. Februar) vom legendären Kampfmeister IP Man, dem Mentor von Bruce Lee, inspiriert. Wong Kar Wai entscheidet mit der Jury über die Vergabe des Goldenen und der Silbernen Bären. Sein Film läuft im offiziellen Wettbewerb außer Konkurrenz. Weltpremiere feiere das Werk am 8. Januar in China. 2012 startete die Berlinale mit dem französischen Revolutionsdrama «Leb wohl, meine Königin!».

Die Berlinale in Bildern

62. Berlinale: Preisverleihung

  • Goldener Bär für den besten Film© dpa
    Goldener Bär für den besten Film
  • Großer Preis der Jury - Silberner Bär© dpa
    Großer Preis der Jury - Silberner Bär
  • Silberner Bär - Beste Regie© dpa
    Silberner Bär - Beste Regie

Berlinale 2011

  • Berlinale 2011© www.enrico-verworner.de
    Berlinale 2011
  • Berlinale 2011© www.enrico-verworner.de
    Berlinale 2011
  • Berlinale 2011© www.enrico-verworner.de
    Berlinale 2011

Glamour auf der Berlinale 2010

  • Berlinale 2010 - Premiere "The Ghost Writer"© picture alliance / dpa
    Berlinale 2010 - Premiere "The Ghost Writer"
  • Berlinale 2010 - Premiere "My Name Is Khan"© picture alliance / dpa
    Berlinale 2010 - Premiere "My Name Is Khan"
  • Berlinale 2010 - Premiere "My Name Is Khan"© picture alliance / dpa
    Berlinale 2010 - Premiere "My Name Is Khan"
62. Berlinale Eröffnung
© dpa

Die Fotos der Berlinale

Bilder des großen Filmfestivals in Berlin: Unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen und dem Applaus der Fans schreiten zahlreiche Stars über den roten Teppich. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. Dezember 2013