Michael Ballhaus hat Michelle Pfeiffer «Ecken» verpasst

Michael Ballhaus hat Michelle Pfeiffer «Ecken» verpasst

Kameramann Michael Ballhaus (80) hat der Hollywood-Schönheit Michelle Pfeiffer (57) einst Ecken und Kanten verpasst.

Goldener Ehrenbär Michael- Ballhaus

© dpa

Der deutsche Direktor Michael Ballhaus bei Berlinale. Foto: Britta Pedersen

Vor der gemeinsamen Arbeit an dem Oscar-nominerten Film «Die fabelhaften Baker Boys» (1989) habe Pfeiffer eine eher blasse Rolle gespielt, erzählte Ballhaus am Donnerstag bei der Berlinale. «Ich wollte einen anderen Look. Und auf einmal kriegte sie so Ecken - etwas Scharfes. Das hat für unseren Film genau gepasst», so Ballhaus. «Und dann war sie halt die Königin.» Der Film enthält auch die legendäre 360-Grad-Kamerafahrt um Pfeiffer herum, die auf einem Flügel liegend für Jeff Bridges singt. Ballhaus sollte am Abend mit dem Goldenen Ehrenbär der Berlinale ausgezeichnet werden.
62. Berlinale Eröffnung
© dpa

Die Fotos der Berlinale

Bilder des großen Filmfestivals in Berlin: Unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen und dem Applaus der Fans schreiten zahlreiche Stars über den roten Teppich. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. Februar 2016