Hallelujah: Leonard Cohen, a Journey, a Song

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

In der Dokumentation wird das Leben des berühmten Sängers Leonard Cohen durch die Linse seines wohl bekanntesten Liedes "Hallelujah" gezeigt. Das Regisseur-Duo um Daniel Geller und Dayna Goldfine bilden den Künstler dabeo nicht nur als Sänger, sondern auch als Person ab und zeigen seinen persönlichen Weg aus der Schaffenskrise. Auch Stars wie Bob Dylan, Jeff Buckley und weitere berühmte Musiker kommen in dieser Dokumentation zu Wort.

Filmdaten

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr