Liebe, D-Mark und Tod - Ask, Mark ve Ölüm (OmU)

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Cem Kaya entwickelt in diesem Dokumentarfilm ein filmisches Essay der türkisch-deutschen Zeitgeschichte. Er erzählt von Rassismus, Heimweh und Familie, aber vor allem widmet er sich der türkischen Musik. Diese trotzt den deutschen Einflüssen und orientiert sich noch immer an der türkischen Gesellschaft. Thematisiert wird auch das Leben des im Exil lebenden Protestrockers Cem Karaca.

Filmdaten

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr