Heikos Welt

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Heiko ist in den Kneipen von Berlin zu Hause. Hartz IV und der Verkauf von Hehlerware reichen aus, um die tägliche Zeche zu bezahlen. Doch seine Mutter leidet unter einer seltenen Hornhauterkrankung der Augen, die schon bald zur völligen Erblindung führen wird. Da die Krankenkasse nicht für die notwendige OP aufkommen will, liegt es an Heiko das Geld dafür aufzutreiben. Und so beginnt er die besten Kneipen-Dartspieler Berlins herauszufordern.

Filmdaten

  • Filmstart: 26.05.22 
  • Genre: Tragikomödie 
  • Darsteller: Heike Hanold-Lynch, Martin Rohde, Hans Jürgen Alf 
  • Regie: Dominik Galizia 
  • Länge: 108 min
  • FSK: 12 
  • Land: Deutschland 
  • Jahr: 2021 

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr