Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Der 90-Jährige Tom lebt in einem abgelegenen Dorf am nördlichsten Punkt von Schottland. Nachdem seine Frau verstorben ist, der er versprochen hat, ihre Asche dorthin zurückzubringen, wo sie sich kennengelernt und ineinander verliebt haben, macht er sich nun mit dem Bus auf eine Reise zum südlichsten Punkt Englands. Mit Mut und Entschlossenheit, stellt er sich der Herausforderung und sammelt unterwegs viele neue Eindrücke.

Filmdaten

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr