Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Es gelten die 2G-Plus-Regeln. Bitte informieren Sie sich vorab, welche genauen Regelungen im jeweiligen Kino gelten.

Resident Evil: Welcome to Racoon City

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Die Umbrella Corporation hat es im 21. Jahrhundert geschafft, sich zum mächtigsten und einflussreichsten Konzern der Welt zu entwickeln. Aufgrund eines Zwischenfalls kommt dazu, dass ein tödlicher T-Virus freigesetzt wird. Alle Menschen, die mit dem Virus in Berührung kommen, verwandeln sich in Zombies. Nun liegt es an Alice den Untergang der Welt zu verhindern und die Menschen in Sicherheit zu bringen.

Filmdaten

  • Filmstart: 25.11.21 
  • Genre: Horror 
  • Darsteller: Kaya Scodelario, Hannah John-Kamen, Robbie Amell 
  • Regie: Johannes Roberts 
  • Länge: 107 min
  • FSK: 16 
  • Land: USA, Kanada, Deutschland 
  • Jahr: 2021 
  • Filmwebsite: Resident Evil: Welcome to Racoon City

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm-Highlights 2022/23

Blockbuster, Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr