Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Es gelten die 2G-Plus-Regeln. Bitte informieren Sie sich vorab, welche genauen Regelungen im jeweiligen Kino gelten.

À la carte! - Freiheit geht durch den Magen

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Zu Beginn der Französischen Revolution ist die Gastronomie etwas, das den Aristokraten vorbehalten bleibt. Der talentierte Koch Manceron wird vom Herzog von Chamfort entlassen und verliert dadurch die Lust am Kochen. Als er zurück in sein Landhaus kommt, wo er die geheimnisvolle Louise kennenlernt, hilft diese ihm wieder Fuß zu fassen. Zusammen beschließen sie, das allererste Restaurant Frankreichs zu eröffnen und so Rache am Herzog zu nehmen.

Filmdaten

  • Filmstart: 25.11.21 
  • Genre: Komödie 
  • Darsteller: Grégory Gadebois, Isabelle Carré, Benjamin Lavernhe 
  • Regie: Éric Bernard 
  • Länge: 112 min
  • FSK:
  • Land: Frankreich 
  • Jahr: 2021 
  • Filmwebsite: À la carte! - Freiheit geht durch den Magen

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm-Highlights 2021/22

Blockbuster, Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr