Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Es gelten die 2G-Regeln. Weitere Informationen »

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Der Komponist Richard Wagner polarisiert die Welt der Musikliebhaber: Einige verehrt ihn, andere lehnen ihn vehement ab. Filmmacher Axel Brüggemann versucht herauszufinden, warum der Komponist nichts an Bedeutung verloren hat und seine Werke bis heute zu den wichtigsten in der Musikgeschichte gehören. Die Dokumentation zeigt Wagners Nachwirken im Kontext der Festspiele in Bayreuth und in den Städten Abu Dhabi und Venedig.

Filmdaten

  • Filmstart: 28.10.21 
  • Genre: Dokumentarfilm 
  • Darsteller: Katharina Wagner, Christian Thielemann, Valery Gergiev 
  • Regie: Axel Brüggemann 
  • Länge: 98 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Deutschland 
  • Jahr: 2021 
  • Filmwebsite: Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm-Highlights 2021/22

Blockbuster, Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr