Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Besucher müssen einen negativen Corona-Test vorweisen.

Alles ist eins. Außer der 0.

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Wau Holland wurde vom Computer-Nerd zum Datenkünstler, vom Einsiedler zum Medienstar und vom subversiven Hacker zum Verteidiger der Demokratie. Die Gründerseele des Chaos Computer Clubs (CCC) ist der erste digitale Bürgerrechtler Deutschland. Mit seinen Mitstreitern des CCC bekennt er sich zur Hacker-Ethik - dem Schutz privater Daten und Informationsfreiheit. Holland war unserer Zeit voraus: Er hat die Gefahren der Digitalisierung vorausgesehen.

Filmdaten

  • Filmstart: 29.07.21 
  • Genre: Dokumentarfilm 
  • Regie: Tanja Schwerdorf, Klaus Maeck 
  • Länge: 94 min
  • FSK:
  • Land: Deutschland 
  • Jahr: 2020 
  • Filmwebsite: Alles ist eins. Außer der 0.

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2021/22

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr