Die Berliner Kinos dürfen unter Einhaltung strenger Richtlinien öffnen. Besucher müssen einen negativen Corona-Test vorweisen.

Gunda

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Die Geschichte des Zuchtschweins Gunda und die Aufzucht ihrer Ferkel. Mit seiner Reduktion auf die Perspektive der Nutztiere, die in einer artgerechten Haltung aufwachen dürfen, liefert der Dokumentarfilm ein Plädoyer für die Bedeutung des Tierschutzes. Gunda wird von klein auf begleitet, bei ihrer Geburt, den ersten Schritten bis zu ihrem ersten Wurf. Mit seiner dichten Kamera liefert der Film seltene Einblicke in den "Alltag" von Nutztieren.

Filmdaten

  • Filmstart: 19.08.21 
  • Genre: Dokumentarfilm 
  • Regie: Victor Kossakovsky 
  • Länge: 92 min
  • FSK: k.A. 
  • Land: Norwegen, USA 
  • Jahr: 2020 
  • Filmwebsite: Gunda

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Newsletter Kino
© serhiibobyk – stock.adobe.com

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Once upon a time...in Hollywood
© dpa

Kinofilm-Highlights 2021/22

Blockbuster, Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr