Gott, du kannst ein Arsch sein!

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Die 16-jährige Steffi hat die besten Aussichten für ihr weiteres Leben. Die Abschlussfahrt geht nach Paris und danach beginnt die Ausbildung bei der Polizei. Doch die unerwartete Diagnose Krebs hindert sie an ihren Vorhaben. Zufällig begegnet sie dem Zirkusartisten Steve, mit dem sie gegen den Willen ihrer Eltern trotzdem nach Paris fährt. Mit geklautem Auto und ohne Geld beginnt ein aufregender Roadtrip, verfolgt von den Eltern.

Filmdaten

  • Filmstart: 01.10.20 
  • Genre: Drama 
  • Darsteller: Sinje Irslinger, Max Hubacher, Heike Makatsch 
  • Regie: André Erkau 
  • Länge: 97 min
  • FSK:
  • Land: Deutschland 
  • Jahr: 2020 
  • Filmwebsite: Gott, du kannst ein Arsch sein!

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Mein Liebhaber, der Esel & ich
© Wild Bunch Germany

Neustarts als Newsletter abonnieren

Neu im Kino: Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2020/21

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr