Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Berlin, 1933: Anna ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf verändert. Ihr Vater - ein jüdischer Journalist - muss nach Zürich umziehen, um den Nazis zu entkommen. Anna bleibt mit ihrem Bruder Max und ihrer Mutter zurück, aber sie folgen ihm kurze Zeit später nach. Die Familie muss ihr Leben in Berlin hinter sich lassen. Sogar Annas geliebtes rosa Stoffkaninchen bleibt zurück.

Filmdaten

  • Filmstart: 25.12.19 
  • Genre: Kinderfilm 
  • Darsteller: Oliver Masucci, Marinus Hohmann, Carla Juri 
  • Regie: Caroline Link 
  • Länge: 119 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Deutschland, Schweiz, Tschechien 
  • Jahr: 2018 
  • Filmwebsite: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Jojo Rabbit
© Twentieth Century Fox Film Corporation

Neustarts als Newsletter abonnieren

Neu im Kino: Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2020/21

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr