Kino

Die rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Seit 2012 ist der Hambacher Forst besetzt. Der öffentliche Widerstand wächst. Der Kampf um den Ausstieg aus der Kohleverstromung hält an. Seit 2015 begleitet die Regisseurin einen jungen Waldbesetzer, eine Anwohnerin, die Mitglied der Bürgerinitiative ist und einen Familienvater, der sich gegen die Umsiedlung stemmt. Aus den anfangs einzelnen Begehren wurde in den letzten Jahren ein bundesweiter Protest gegen die Rodung des Hambacher Waldes.

Filmdaten

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2019/20

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr