Kino

Rocca verändert die Welt

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Die elfjährige Rocca muss ohne ihre geliebte Oma klarkommen, die krank ist. Das Mädchen versorgt sich ganz alleine in dem großen Haus in Hamburg. Das gefällt zwar der Frau vom Jugendamt nicht - aber Rocca hat andere Probleme: In der neuen Schule wird sie gemobbt. Nur in dem Obdachlosen Gerald findet sie einen Freund. Das Gespann versucht der Oma wieder auf die Beine zu helfen - und die lästige Tante vom Jugendamt loszuwerden.

Filmdaten

  • Filmstart: 14.03.19 
  • Genre: Familienfilm 
  • Darsteller: Luna Maxeiner, Fahri Yardim, Mina Tander 
  • Regie: Katja Benrath 
  • Länge: 101 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Deutschland 
  • Jahr: 2019 
  • Filmwebsite: Rocca verändert die Welt

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Edie - Für Träume ist es nie zu spät
© Weltkino Filmverleih

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2019/20

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr