Kino

Ailos Reise

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Ein neugeborenes Rentier hat fünf Minuten Zeit, um laufen zu lernen. Und so macht es auch Ailo, der in eine der letzten wilden Rentierherden Lapplands hineingeboren wird. Sein Lebensraum ist die europäische Arktis, in der viele Gefahren lauern: Bären, Wölfe und vor allem die ständige Kälte. Ailo und seine Herde müssen viele hundert Kilometer wandern zwischen ihren verschiedenen Revieren. Das junge Rentier muss schnell erwachsen werden.

Filmdaten

  • Filmstart: 13.02.19 
  • Genre: Dokumentarfilm 
  • Regie: Guillaume Maidatchevsky 
  • Länge: 86 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Frankreich, Finnland 
  • Jahr: 2018 
  • Filmwebsite: Ailos Reise

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Destroyer
© Tele München Gruppe

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2019/20

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr