Immer und Ewig

  • Filmbild
  • Filmbild
  • Filmbild

Ein Liebespaar reist kreuz und quer durch Südeuropa. Annette, die Frau von Niggi, ist vom Hals abwärts gelähmt. Der Fotograf und Tüftler pflegt seine Frau seit zwanzig Jahren mit großer Hingabe. Die beiden nehmen das Leben so, wie es ist - und versuchen, es möglichst lebenswert zu gestalten. Also sind sie unterwegs. Immer auf der Suche nach Momenten, die in Erinnerung bleiben. Ihre Tochter drehte den Film - und staunte über so viel Lebensmut.

Filmdaten

  • Filmstart: 23.10.19 
  • Genre: Dokumentarfilm 
  • Regie: Fanny Bräuning 
  • Länge: 89 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Schweiz 
  • Jahr: 2018 
  • Filmwebsite: Immer und Ewig

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

Jojo Rabbit
© Twentieth Century Fox Film Corporation

Neustarts als Newsletter abonnieren

Neu im Kino: Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2020/21

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr