Kino

Die brillante Mademoiselle Neila

Filmbild

Neïla ist neu an der renommierten Assas Law School in Paris. Und gleich in der ersten Stunde wird sie verbal von Professor Mazard attackiert. Er beleidigt die Studentin, die algerische Wurzeln hat. Die Uni-Leitung interveniert, Mazard muss seinen Fehler wieder gut machen. Widerwillig meldet er Neïla zu einem Rhetorik-Wettbewerb an und coacht sie. Jetzt sind sie aufeinander angewiesen - und entdecken bald die positive Seiten am jeweils anderen.

Filmdaten

  • Filmstart: 14.06.18 
  • Genre: Komödie 
  • Darsteller: Yasin Houicha, Camélia Jordana, Daniel Auteuil 
  • Regie: Yvan Attal 
  • Länge: 95 min
  • FSK: o.A. 
  • Land: Frankreich, Belgien 
  • Jahr: 2017 
  • Filmwebsite: Die brillante Mademoiselle Neila

In diesen Kinos wird der Film gezeigt:


Film in Berlin

The Guilty
© NFP marketing & distribution

Neustarts als Newsletter abonnieren

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2018/19

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr