Anmeldung
 
Das Bezirksamt Mitte ist Arbeitgeber für mehr als 2.900 Menschen. Berlin-Mitte, das bedeutet: arbeiten im Herzen der Hauptstadt. Bei uns warten interessante Aufgaben und Herausforderungen in mehr als 80 Berufen auf Sie! Diese wollen wir gemeinsam mit Ihnen angehen, getreu unserer Devise: „Wir machen Mitte!"
 

Das Schul- und Sportamt im Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.01.2020 unbefristet zwei
Maschinenmeister bzw. Maschinenmeisterinnen (m/w/d)                     

Kennziffer: 197/2019
Bewerbungsfrist: 28.11.2019

 

Entgeltgruppe: E9a, einzige Fallgruppe, Teil II, Abschnitt 15.3 der Entgeltordnung zum TV-L (bei Abschluss eines anerkannten handwerklichen Ausbildungsberuf)

Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden


 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

 
  • Schichtführer/in und Vertretung der technischen Leitung mit Personalverantwortung
  • Führungsaufgaben nach § 9 GGO I beim Eislauf-, Sport- und Veranstaltungsbetrieb verschiedenster Art
  • Herrichtung von Kunsteisflächen oder Vorbereitung und Durchführung anderer Veranstaltungen in der Mehrzweckhalle
  • Bedienung, Wartung und Reparatur von Großkälteanlagen, Heizungs- und Hebeanlagen sowie sonstiger  technischer Anlagen des Einsatzortes und des Fuhrparkes
  • Fahren von Spezialfahrzeugen
  • Führung des Maschinentagebuches und regelmäßige Prüfung und Aufzeichnung der Betriebszustände und der Nutzerstatistiken
  • Erste-Hilfe-Leistungen
  • Rufbereitschaft
  • Körperliche Belastbarkeit sowie uneingeschränkte Hebe- und Tragefähigkeit
     

Ausschließlicher Einsatzort ist das Erika-Heß-Eisstadion. Die Mitarbeiter/innen der im Ortsteil Wedding liegenden, multifunktionalen Sportstätte sind regelmäßig im Zwei-Schichten-System tätig.
 

Sie haben...

 
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (Nachweis) in einem handwerklichen Beruf in den Bereichen: Heizung/Lüftung/Klima/Kälte-Technik, Sanitär, Elektro, KFZ oder einem sonstigen geeigneten metallverarbeitenden Beruf
 
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Eisstadion bzw. Veranstaltungshallen mit Kältetechnik
 
  • Fahrerlaubnis für Fahrzeuge bis 7.5 t zulässiges Gesamtgewicht
 
  • Sehr wichtig ist eine körperliche Belastbarkeit sowie uneingeschränkte Hebe- und Tragefähigkeit
 
  • gute, allgemeine handwerkliche Kenntnisse und entsprechende Ausführung werden erwartet

 

Wir bieten...

 
  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
 
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
 
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance
 
  • eine betriebliche Altersvorsorge
 
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
Sie finden sich im Profil wieder?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button „Jetzt bewerben"!

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie am Ende dieser Seite als verlinkte PDF-Datei unter „Weitere Informationen"!

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf dem Karriereportal oder auf unserer Homepage.

 
Ihre Ansprechpartnerin für das Bewerbungsverfahren:
 
Frau Sophie Ebbinghaus
030 / 9018 23061
Ihr Ansprechpartner für das Aufgabengebiet:  Herr Ulrich Schmidt
030/ 9018 22335