Anmeldung
 
Openerbild: Panorama Berlin
 
 

Wenn nicht wir, wer sonst?

Ausbildung zur/zum Vermessungstechniker/in (m/w/d)
 

Zum 01.09.2020 ist im Bezirksamts Lichtenberg voraussichtlich ein Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur/zum Vermessungstechniker/in zu besetzen.


Ausbildung
 
Als Vermessungstechniker/in führen Sie vor Ort Vermessungen durch und verarbeiteten bzw. visualisieren die gewonnenen Daten am Computer, um z. B. Karten, Pläne, Kataster oder Risswerke zu erstellen oder zu aktualisieren.
In Ihrer 3 jährigen Ausbildung wird Ihnen das theoretische Wissen an der Berufsschule (Knobelsdorff-Schule, Nonnendammallee 140-143, 13599 Berlin) vermittelt.
Die praktische Ausbildung werden Sie innerhalb des Vermessungsamtes absolvieren.

Weitere Details über den Ausbildungsverlauf erfahren Sie noch vor Ausbildungsbeginn bei einem Kennenlerntreffen im Bezirksamt Lichtenberg von Berlin.

 

Aufgabengebiet
 
Zu Ihren hauptsächlichen Tätigkeiten als Vermessungstechniker/in gehören:
 
  • Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von Vermessungen
  • Aufstellen und Führen von Nachweisen und Dateien (analog und digital)
  • Erteilen von Auskünften
  • Umstellen vorhandener analoger Karten, Plänen und sonstiger Unterlagen in digitale Form

 
Wir erwarten:

Für die Ausbildung zum/zur Vermessungstechniker/in beim Bezirksamt Lichtenberg benötigen Sie mindestens den mittleren Schulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss. Außerdem sollten Sie gutes mathematisches, technisches Verständnis, zeichnerisches Geschick, sowie allgemeine PC-Kenntnisse besitzen. Ihre Leistungen sollten sich in diesem Bereich befinden:
 
  • Deutsch mind. Note 3
  • Englisch mind. Note 3
  • Mathematik mind. Note 2

Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und zuverlässig sind, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Ausschreibung richtet sich vorrangig an Bewerberinnen und Bewerber, die erstmalig einen Berufsabschluss anstreben.


 
Wir bieten...

... die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung im Bezirksamt Lichtenberg (bei gutem Ausbildungsabschluss).

... eine Bezahlung nach Tarif (TV-L) inkl. jährlicher Sonderzahlung.

... ein breites Angebot des Gesundheitsmanagements, auch für Auszubildende.

... vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung im Anschluss an die Ausbildung.


 
Wir benötigen:
 
  • Bewerbungsschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden aktuellen Zeugnisse (allgemeinbildende Oberschule)
  • Kopien diverser Beurteilungen und Zertifikate

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 24.01.2020!


Ansprechpartner/in für Ihre Fragen:

Frau Ramona Kunst
Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Personalmanagement, Ausbildung - PS PM 11
030 90296 6797


Allgemeine Hinweise:

Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerber/-innen elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von sowohl Frauen als auch Männern abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten etc. können wir leider nicht ersetzen.

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: http://www.lichtenberg.berlin.de

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: http://www.berlin.de/karriereportal


Farbiger Abbinder