Anmeldung
 
Openerbild: Panorama Berlin

Wenn nicht wir, wer sonst?
 
Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliotheken (m/w/d)

 
Zum 01.09.2020 sind im Bereich Bibliotheken voraussichtlich zwei Ausbildungsplätze für die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliotheken - zu besetzen.

Als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek arbeiten Sie hauptsächlich in öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken bzw. in Stadt- und Behördenbibliotheken.

 
 
Aufgabenbeschreibung
 
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek übernehmen kundenorientierte Dienstleistungen im Rahmen der Benutzungsdienste wie Ausleihe, Rücknahme und Rücksortierung von Medien und bearbeiten EDV-gestützt Benutzerkonten. Sie übernehmen Aufgaben aus den Bereichen der Bestandspflege und des Bestandsaufbaus. Dabei sind Sie aufgeschlossen gegenüber der fortschreitenden Entwicklung der digitalen Medien und beziehen diese in Ihre Tätigkeiten mit ein. Sie beraten Benutzer/innen zu den Fachbeständen und vermitteln Informationen. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der Leseförderung sowie Medienkompetenzschulungen.
 

Verlauf der Ausbildung

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und findet in den vier Bibliotheken des Bezirkes Lichtenberg statt:
 
  • Anna-Seghers-Bibliothek
  • Anton-Saefkow-Bibliothek
  • Bodo-Uhse-Bibliothek
  • Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek
 
Der Berufsschulunterricht am Oberstufenzentrum umfasst in der Regel in jedem Ausbildungsjahr vier Berufsschulblöcke (jeweils drei Wochen). Die Berufsschule befindet sich im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Lippstädter Str. 9-11, 12207 Berlin. Im Rahmen der Ausbildung absolvieren Sie im 2. Ausbildungsjahr für jeweils sechs bis acht Wochen ein Praktikum in einer anderen Fachrichtung (Information / Dokumentation, Archiv) und in einer wissenschaftlichen Bibliothek.


Formale Anforderungen:
 
Die Ausschreibung richtet sich vorrangig an Bewerberinnen und Bewerber, die erstmalig einen Berufsabschluss anstreben.

Wenn Sie...

 
  • einen guten mittleren Schulabschluss oder einen vergleichbaren Bildungsstand mit guten Noten in Deutsch und Englisch vorweisen können,
  • eine gute Allgemeinbildung mitbringen,
  • teamfähig sind,
  • ein ausgeprägtes Arbeits- und Sozialverhalten zeigen,
  • sich aktiv für alle Bereiche des Ausbildungsberufes einsetzen wollen,
  • hohe Lernbereitschaft mitbringen,
  • aufgeschlossen für die Arbeit mit Kunden und körperlich belastbar sind,

...dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 
Wir bieten...

... die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung von mindestens 12 Monaten im Bezirksamt Lichtenberg (bei gutem Ausbildungsabschluss).

... eine Bezahlung nach Tarif (TV-L) inkl. jährlicher Sonderzahlung.

... ein breites Angebot des Gesundheitsmanagements, auch für Auszubildende.

... vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung im Anschluss an die Ausbildung.
 

Wir benötigen:
 
  • Bewerbungsschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden aktuellen Zeugnisse (allgemeinbildende Oberschule)
  • Kopien diverser Beurteilungen und Zertifikate
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 05.01.2020!


Ansprechpartner/in für Ihre Fragen:

Frau Ramona Kunst
Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Personalmanagement, Ausbildung - PS PM 11
030 90296 6797


Allgemeine Hinweise:

Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerber/-innen elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von sowohl Frauen als auch Männern abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten etc. können wir leider nicht ersetzen.

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: http://www.lichtenberg.berlin.de

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: http://www.berlin.de/karriereportal

Farbiger Abbinder